Checkliste

Kickbacks Ansprüche prüfen

Ermittlung evtl. bestehender Ansprüche auf Erstattung von Vertriebsprovisionen/Retros

1. Von wem wird/wurde Ihr Vermögen verwaltet?*

Schweizer BankSchweizer VermögensverwalterBank/Vermögensverwalter an einem anderen Finanzplatz

2. Ist/wurde dieses Vermögen in Ihrem Heimatland deklariert?*

Ja, war immer schon steuerlich erfasstJa, wurde mittlerweile vollständig (nach-)deklariert

3. Wie hoch ist/war das Anlagevermögen durchschnittlich?*

unter CHF 500.000,-zwischen CHF 500.000,- und CHF 1.000.000über CHF 1.000.000,-

4. Auf welcher Basis wird/wurde Ihr Vermögen gemanagt?

VermögensverwaltungsvertragBeratungsmandatExecution only/reine Depotverwaltung

5. Haben Sie jemals wissentlich bei Ihrer Bank und/oder Ihrem Vermögensverwalter auf die Erstattung der Vertriebsprovisionen verzichtet?

janein

6. Wie war/ist das Vermögen strukturiert?

Aktien (Einzelwerte)Festverzinsliche Wertpapiere (Obligationen)Aktienfonds, Hedgefonds, sonst. FondsStrukturierte Produkte

in %




7. Auf welchen Namen/unter welcher Beziehung wird/wurde das Konto geführt?*

Im eigenen Namen, bzw. über ein NummernkontoÜber einen VersicherungsmantelMittels sonstiger juristischer Personen

8. Welche Dokumente besitzen Sie im Moment?*

nur Kontoeröffnungs- und Vermögensverwaltungsvertragalle Jahresabschlüsse (Vermögensübersichten)alle Dokumente (inkl. Kauf- und Verkaufsaufträge)

9. Für welchen Zeitraum besitzen Sie die o.g. Dokumente?*

weniger als 5 Jahre5 bis 10 Jahremehr als 10 Jahre

10. Auf welcher Basis könnten Sie sich eine Zusammenarbeit mit der De iure AG vorstellen?*

Anspruchsprüfung/-bewertungAbtretung der AnsprücheVerkauf der AnsprücheCoaching


Angaben zu Ihrer Person




per Postper Telefon / FaxPer Mail


*Pflichtfelder